FFW Hahnheim

Aktuelles

Corona beeinträchtigt Übungsdienste

Die Corona-Krise hat auch vor den Feuerwehren im Landkreis Mainz-Bingen nicht Halt gemacht. Die Kreisverwaltung hat angeordnet, dass ab sofort alle Aktivitäten (u.a. Lehrgänge, Übungen und Versammlungen) in den Hilfsorganisationen einzustellen sind.

Dies gilt selbstverständlich nicht für Einsätze, in diesem Fall sind wir natürlich weiterhin für unsere Mitmenschen da und trotz dem Ausfall von Übungen super darauf vorbereitet.

Wenn es wichtige Informationen zum Bevölkerungsschutz gibt, werden wir diese auf unserer Seite zusätzlich mitteilen. Ansonsten gilt: Bitte beachtet die Maßnahmen, die die Bundes- und Landesregierung erlassen haben, lest und hört aufmerksam die Nachrichten, nehmt etwas Rücksicht auf Eure Mitmenschen und vor allem:

Bleibt gesund!


Gemeinsame Übung mit Selzer Wehr

Die monatliche Übung im Oktober wurde am 18.10.19 zusammen mit der Feuerwehr Selzen, die bei jedem Einsatz mit alarmiert wird, durchgeführt.

Angenommen war ein Brand bei der Firma Landhandel Seemann GmbH. Mehrere Hallen standen in Vollbrand. Durch einen Außenangriff der Feuerwehr Selzen wurde der Brand in einer Halle in Angriff genommen.

Eine andere Halle wurde mit der Mannschaft beider Wehren mit 3 C-Rohren gelöscht. Zusätzlich wurde die Wasserversorgung durch eine zweite Pumpe über eine lange Wegstrecke geübt.

Der Abend fand nach der Übungsnachbesprechung einen gemütlichen Ausklang beim Feierabenschoppen des Karnevalverein.